Die besten Reiseapps für 2020
Reiseplanung,  Reisetipps

Diese Reise-Apps für unterwegs kennst du noch nicht!

Vorfreude ist die schönste Freude. Du kennst bereits dein Ziel, hast die Flüge schon gebucht und es sind noch wenige Wochen bis zum Start der Reise. Was dir jetzt noch fehlt, sind die richtigen Apps die dich während deiner Reise unterstützen. Na klar, jeder kennt die App Air BNB für Unterkünfte oder Google Maps für die Navigierung, aber kennst du auch Agoda oder Polarsteps? Nein? Dann lies doch meinen Beitrag und erfahre alles über must-have Apps 2020!

Ich habe für dich recherchiert, gedownloaded und stelle dir in meinem Beitrag die 10 nützlichsten Apps für deine nächste Reise vor!

Unterwegs lesen

Unterwegs Unterkünfte buchen

Unterwegs Währung umrechnen

Unterwegs Reisekosten verwalten

Unterwegs eine neue Sprache lernen

Sicher reisen

Unterwegs Transporte suchen und buchen

Unterwegs Reiseeindrücke teilen

Unterwegs lesen und Notizen machen

Good Notes Was: Unterwegs lesen, Texte markieren | Für wen: Tablet -Nutzer | Kosten: 5,99 Euro
Das lästige Reiseführer rumschleppen hat ein Ende. Lies ganz bequem in deiner App auf deinem Smartphone oder Tablet, immer wenn du möchtest. Gerade wenn du mit dem Rucksack unterwegs bist und vielleicht mehrere Länder besuchst, macht es Sinn dir die App downzuloaden statt Reiseführer mitzuschleppen. Du kannst verschiedene Ordner mit deinen Notizen zur Reise erstellen, bearbeiten und zusammenführen. Die Zusammenführung aus anderen Datenquellen und Formaten klappt auch einwandfrei. Du kannst handschriftliche Notizen, Zeichnungen oder Fotos easy hinzufügen. Also auch ganz toll wenn du ein Reisetagebuch führst! Der Preis ist dafür gerechtfertigt- die App lässt keine Wünsche offen!

GoodNotes 5
Mit GoodNotes Notizen schreiben, lesen und verwalten.

Unterkünfte buchen

Agoda Was: Unterkünfte buchen | Für wen: Alle | Kosten: Gratis
Booking.com kennst du bestimmt, aber kennst du auch Agoda? Gerade wenn es um Unterkünfte im asiatischen Raum geht, kannst du dort tolle Schnäppchen buchen. Früher hieß es, dass es günstiger ist, vor Ort zu fragen. Das kann ich verneinen, ich habe es während meiner Asien-Reisen immer wieder getestet und Agoda oder Booking waren durchweg günstiger, als die Preise vor Ort.
Agoda wirbt derzeit auch mit einer Bestpreisgarantie (Nov.2019): Seht ihr ein Angebot bei einem anderen Wettbewerber günstiger, bekommt ihr den gleichen Preis bei Agoda.
Toll: Seid ihr auf dem Desktop angemeldet und speichert was ab, wird es sofort in eurer App angezeigt.

agoda screenshot reise buchen
Einfache Navigation in der App

Bestpreisgarantie bei Agoda

Screenshot Agoda Bestpreisgarantie

Unterwegs Währungen umrechnen

My Währung Was: Geld auf Reisen Währungsrechner | Für wen: Alle | Kosten: Gratis
Wenn wir ehrlich sind, weniger ist mehr. Meine Empfehlung, My Währung. Sieht nicht mega fancy aus, aber hat immer funktioniert. Offline ohne Internetverbindung. Aktuelle Umrechnungskurse inklusive.

Währungsrechner App für dein Handy
Währungsrechner App für dein Handy. Reise-App die man wirklich braucht!

Unterwegs Reisekosten verwalten

Tripcoin Verwalte alle deine Reisekosten in einer App. Für wen: Apple-Nutzer. Für alle die ihre Ausgaben beobachten möchten |Kosten: Gratis
Tripcoin ist wirklich easy. Du kannst Kategorien erstellen, verschiedene Währungen eingeben und deine Kosten im Überblick sehen. Kostenlos. Ohne Werbung.

Unterwegs eine neue Sprache lernen

Languagepod Was: Gratis Sprachen lernen | Für wen: Alle die gerne innovativ Sprachen lernen möchten! | Kosten: Gratis in der Basisversion
Diese App ist wirklich ein toller Geheimtipp. Durch Zufall habe ich sie gefunden und lerne damit seit Wochen eine Sprache. Die Aufgaben sind von Muttersprachler eingesprochen und in Dialogen gehalten. Das Tempo bestimmst du und es gibt super viel Lernmaterial. Die App ist gratis, möchtest du aber tiefer in die Materie musst du für den Premium Zugang zahlen. Die Preise sind aber sehr human und ich kann eindeutig sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt. Bist du jedoch nicht mit deinem Lernerfolg zufrieden, bekommst du dein Geld zurück.

Sicher Reisen

Das Auswärtige Amt. Was: Nützliche Infos über das Reiseland Für Wen: Alle- schnell mal nachschlagen bei Unsicherheit/Fragen | Kosten: Gratis

Der Name ist Programm.  Dazu gibt es schon fast nicht mehr hinzuzufügen. Fortlaufend aktualisierte Sicherheitshinweise zu deinem Urlaubsland + wichtige Adressen und Telefonnummern im Notfall.

Unterwegs Transporte suchen und buchen

Rome2Rio. Was: Einfacher Überblick über Transporte | Für wen: Alle, die schnell ohne viel hickhack Ergebnisse sehen möchten | Kosten: Gratis
Rome2Rio ist super easy in der Nutzung. Ihr gebt euren Startpunkt und Ziel an und bekommt alle Möglichkeiten inklusive Preise, wie ihr dorthin kommt. Die Buchung erfolgt über Omio in Europa oder anderen lokalen Ambieter (Beispiele: Computicket in Südafrika, Clickbus in Brasilien, 12GoAsia für Asien) Die Aufmachung ist der App ist klar und verständlich. Absoluter Tipp!

rome2rio für den schnellen überblick über transportmöglichkeiten im ausland
Alle Möglichkeiten werden einfach dargestellt
Desktop Sicht von Rome2Rio
Und das Hotel kannst du auch direkt über die App buchen (Verbindung zu Booking)

Grab. Was: Kostengünstig durch Asien reisen. Für wen: Alle | Kosten: Gratis

Grab konkurriert mit den normalen Taxen, ist dennoch lieber gesehen als Uber. Grab Fahrer erkennst du an den grünen Westen auf den Rollern oder grünen PKWs. Für kurze, schnelle Strecken kann ich Motorbike-Grab sehr empfehlen.

Gibt kaum ein Land in Südostasien in dem es kein Grab gibt
Gibt kaum ein Land in Südostasien in dem es kein Grab gibt

Unterwegs Reiseeindrücke teilen

Polarsteps. Was: Bilder und Eindrücke teilen | Für wen: Für alle die nur einen Link senden möchten, statt viele Fotos | Kosten: Gratis

Polarsteps ist meine absolute Lieblings-App. Es war noch nie so einfach, Fotos von einer Reise zu teilen ohne die 100-Fach über Messenger oder E-Mail zu versenden. Lass deine Freunde direkt live verfolgen wo du gerade steckst.

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann freue ich mich über dein Feedback dazu!
Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

Hobbyreisende und Teilzeitbloggerin mit einem Faible für Asien. Jobs fill your pocket, adventures fill your soul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.