Was nimmst du mit auf deine Fernreise? Handgepäck-Stuff
Flüge,  Reisetipps

Tipps & Tricks Langstreckenflug: Handgepäck

Dir steht ein langer Flug bevor und du weißt nicht, was du mitnehmen sollst? Lese in meinem Beitrag welche Dinge für mich unverzichtbar auf langen Flügen sind!
Lange Flüge: Ich gehöre zu den Menschen, die einen Flug erst richtig einen Flug nennen, wenn dieser über 6 h ist. Mein bislang längster Flug war nach Bali, mit Stopover 21 h, wovon eine Teilstrecke schon 12,5 h war. Ich liebe ja das fliegen, da ging es aber auch für mich schon stark an meine Grenzen.

Diese Packliste für dein Handgepäck soll dir als Orientierung und Empfehlung dienen. Individuell benötigt jeder bestimmt noch was anderes oder etwas nicht. 
Die vielen langen Flüge hatten aber auch was gutes, denn ich weiß inzwischen welche Sachen für mich unabdingbar für mein Handgepäck sind. Ich freue mich über euer Feedback dazu! Schreibe mir gerne deine Tipps in die Kommentare! Weitere Blogeinträge zum Thema Handgepäck und Gepäck findest du hier: KLICK

Der richtige Handgepäck Rucksack

Wenn du gerade nicht nur mit Handgepäck reist (lese hier nach, warum ich nicht mehr mit Handgepäck reise), wirst du höchstwahrscheinlich mehr als 40 Liter und somit einen größeren Rucksack mitnehmen. Mein Handgepäck Rucksack ist ein lila verblasster Kanken Rucksack mit 16 l Volumen. UPDATE: Seit Vietnam 2019 ist mein Kanken nun grau. Diesen Rucksack habe ich bestimmt schon 10 Jahre- noch vor dem großen Kanken Trend. Der Handgepäckrucksack sollte leicht und handlich sein, es muss kein Kanken sein- jeder andere Rucksack tut es auch. Haltet auch an 15-20 l. Viele Backpacker nutzen Rucksäcke, die man wieder falten kann und kaum was wiegen. Diese Rucksäcke sind super, sind aber meistens so dünn, dass sie schnell reißen oder unbequem sind weil sie keinerlei Polsterung haben. Überlegt euch auch, inwieweit ihr den Rucksack am Zielort verwendet und entscheidet dann.

Aktueller Inhalt des Handgepäck Rucksacks:

Technik
GoPro 7 Hero im Case mit Zubehör
Handy + Ladekabel + Adapter
Beats Kopfhörer/normale Kopfhörer
iPad + Stift in Schutztasche

Ich nehme keinen Laptop mit, alles was ich notieren will, kann ich auch auf meinem iPad Pro. Des Weiteren nutze ich diesen auch als e-book Reader und für viele andere Apps (lies nach welche:KLICK).
Klassisch aber auch effektiv ist ein Notizbuch mit Stift, falls du schnell mal was notieren möchtest.

Dokumente

  • Boardkarte
  • Pass
  • Impfpass
  • Visum
  • Internationaler Führerschein
  • Bescheinigung über Auslandsversicherung

    Damit diese wichtigen Dokumente nicht durch die Gegend fliegen, habe ich mir ein Lederetui gekauft. So habe ich immer alle wichtigen Sachen bei mir.

Beauty im Zipperbeutel

Gerade bei langen Flügen oder bei einem Stopover mache ich mich gerne mal “Frisch”, unter Anbetracht der Flüssigkeitenregel an der Sicherheitskontrolle, nehme ich dazu alles in kleinen, handlichen Flaschen oder Tuben mit.
In meinem 1l Zipperbeutel sind derzeit:
1 kleines Deo
1 Tube Zahnpasta
1 Lippenbalsam
1 Duschgel
1 Thermalwasserspray (gegen die trockene Luft im Flugzeug)
Augentropfen und Nasenspray (nur bei sehr langen Flügen 8+h)
Kopfschmerztabletten und Tabletten gegen Reisekrankheit (diese lassen dich auch schnell einschlafen).
Ohropax
leicht deckender Pflegestift
ein kleines Puder
eine leere Plastikflasche -> super nützlich um nach der Sicherheitskontrolle Wasser aufzufüllen.

Desinfektion! Essentiell, denn gerade am Flughafen wimmelt es nur von Bakterien. Wusstet ihr, dass die Plastikbehälter an der Sicherheitskontrolle noch mehr fiese Bakterien haben als eine Toilette? Nein? Jetzt wisst ihr es und solltet euch definitiv nach der Sicherheitskontrolle desinfizieren.
Taschentücher. Denn man braucht Taschentücher immer dann, wenn man keine zur Hand hat. Ich spreche aus Erfahrung.

Wechselklamotten im Handgepäck

Dafür solltet ihr auf jeden Fall Platz lassen. Natürlich hoffen wir alle, dass eure Koffer und Rucksäcke nicht verloren gehen (toitoitoi), aber leider passiert es doch regelmäßig.
In diesem Fall solltet ihr für ein, zwei Tage Wechselklamotten bei euch haben.

Ich packe also immer ein:
Einen Bikini
Unterwäsche
1 T-Shirt
1 kurze Hose
Natürlich gilt diese Auswahl nur in warmen Ländern. Solltet ihr in kältere Gebiete reisen, nimmt bitte dementsprechend Kleidung mit.

Sonstiges

Kugelschreiber
Was ich immer bis jetzt vergessen habe, ausnahmslos, war ein Kugelschreiber. Dieser Kugelschreiber ist im Flugzeug lebensnotwendig, ihr bekommt da nämlich sonst keinen! Oftmals werden im Flugzeug schon Visaanträge verteilt, die ihr am besten im Flugzeug schon ausfüllt um dann am Zielflughafen nicht verzweifelt nach einem Stift zu suchen. 100% Zeitersparnis. Vielleicht macht es für dich auch Sinn ein kleines Notizbuch mitzunehmen. Auf meinen Reisen habe ich schon oft Empfehlungen für Restaurants bekommen die ich dann in das kleine Notizbuch rein geschrieben habe.

Geldbörse mit Kreditkarten und etwas Geld (Geld in der richtigen Währung hole ich am Flughafen)
Am Flughafen noch schnell ne Zeitung oder einen Kaffee kaufen? Am besten mit etwas Kleingeld (oder halt mit einer Kreditkarte)

Sonnenbrille.
Im besten Fall erwartet dich der Zielreiseort mit Sonne. Ansonsten kannst du damit auch deine Augenringe verdecken.
Müllbeutel (habe mir es angewöhnt Müllbeutel mitzunehmen um da meine dreckige Wäsche zu transportieren) 

Habt ihr noch weitere Ideen? Ich freue mich über eure Kommentare!

Hobbyreisende und Teilzeitbloggerin mit einem Faible für Asien. Jobs fill your pocket, adventures fill your soul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.